Ganzheitliche Multi-Faktor-Authentifizierung – MFA Everywhere

Centrify schützt Unternehmen vor Cyberangriffen jeglicher Art. Heutzutage konzentrieren sich Hacker vor allem darauf, Zugangsdaten von Anwendern zu kompromittieren, um sich Zugang zu Servern und Benutzerkonten zu verschaffen. Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) verhindert unautorisierten Zugriff, selbst wenn die Zugangsdaten kompromittiert worden. Daher haben wir dieses wichtige Feature umfassend in die Centrify Identity Platform integriert. Die  Centrify Identity Platform ermöglicht jetzt MFA über alle Nutzergruppen hinweg über alle Geräte in allen IT-Strukturen – „MFA Everywhere“ eben. Centrify’s MFA Everywhere schützt jetzt Mitarbeiter, Dienstleister, outgesourcte IT, Partner und Kunden, Cloud- und On-Premise-Applikationen, VPNs, Netzwerkgeräte sowie Cloud- und On-Premise-Server. Warum ist MFA so wichtig? Offensichtlich…

Bei Cyber-Attacken gilt: Halb geschützt ist halb ungeschützt

Wie im letzten Jahr schon erwähnt, reichen die derzeitigen Cybersecurity-Maßnahmen nicht aus, um die Flut an Hackerangriffen zu stoppen. Den Sicherheitsexperten von Verizon und Mandiant zufolge ließen sich über die Hälfte der jüngsten Datendiebstähle – Tendenz steigend – auf kompromittierte Zugangsdaten zurückführen. Zugangsdaten werden in den Händen von Hackern zu digitalen „Schlüsseln zu den Kronjuwelen“, denn sie liefern Hackern alles was sie brauchen, um auf Unternehmensanwendungen zuzugreifen, sensible Daten abzuzapfen und kritische Systeme zu beschädigen oder gar zu zerstören. Wie die Flut den niedrigsten Punkt am Strand zuerst überschwemmt, finden Cyber-Angreifer immer den leichtesten Weg, in Ihre geschützten Netzwerke und…