Top Drei Vorsätze für IT-Sicherheit fürs neue Jahr

Die meisten Leute setzen sich hohe Ziele mit ihren Neujahrsvorsätzen. Wir wollen Kohlenhydrate reduzieren, mehr Sport machen, mehr Zeit mit der Familie und Freunden verbringen oder weniger Alkohol trinken. Drei Wochen später sind die meisten guten Vorsätze wieder dahin. IT-Sicherheitsexperten sind dafür verantwortlich, die Bösen fernzuhalten und das Risiko von Datenlecks zu minimieren. Auch sie haben gute Vorsätze, die sie nicht immer umsetzen – und dann fragen sie sich: Warum? Ähnlich wie die Verbraucher setzen sie ihre Ziele viel zu hoch an und verfolgen unrealistische Erwartungen. Dazu konzentrieren sie sich noch auf völlig falsche Dinge. Deshalb ist nicht verwunderlich, dass…

Derzeitige Cybersecurity-Maßnahmen reichen nicht aus, um die Flut der Hackerangriffe zu stoppen

Letztes Jahr schätzte mein Kollege Chris Webber, Cloud Evangelist und Senior Product Marketing Manager bei Centrify, dass Schlagzeilen über Datenlecks die Ausgaben für IT-Security verändern werden. Leider waren die Schlagzeilen in diesem Jahr sogar noch schlimmer als viele vermuteten. 2015 gab es zahlreiche hochspezialisierte Angriffe von Kriminellen und staatlich finanzierten Hackern. Das komplette Netzwerk des Bundestages wurde lahmgelegt und vertrauliche Informationen von Ministerialbeamten abgesaugt. Bis zu 20.000 Computer des Bundestages waren laut Medienberichten betroffen. Im Zuge der Untersuchung wurden Artefakte eines weit verbreiteten Angriffswerkzeugs namens Mimikatz entdeckt. Das Modul taucht häufig bei Attacken auf und dient unter anderem dazu, in…

Identity and Access Management auf einen Blick

Können Sie sich noch erinnern an die Zeit, als eine überschaubare Zahl von Passwörtern ausreichte? Oder Sie am Arbeitsplatz nur eine überschaubare Zahl von Passwörtern verwendeten mussten, sie sich noch merken konnten und Sie nicht ständig damit beschäftigt waren, Passwörter zurückzusetzen? Diese Zeiten sind leider vorbei. Mittlerweile ist die IT-Landschaft der Rechenzentren sehr komplex, viele Mitarbeiter haben ein Smartphone und Hunderte von Cloud- und Mobile-Apps bahnen sich immer schneller ihren Weg in Unternehmen. Das steigert zwar einerseits die Produktivität der Mitarbeiter, gefährdet andererseits aber geschäftskritische Daten: Daten in der Cloud sind leider oft auch von Mobilgeräten aus zugänglich, die nicht…